1 %

aller Frauen sagen, dass sie nach Tod oder Scheidung des Mannes eine böse finanzielle Überraschung erleben.1

1

Rente erhalten Frauen durchschnittlich ausgezahlt: Das sind sogar 50 € unterhalb der aktuellen Armutsgrenze.2

1 %

weniger Vermögen, besitzen Frauen im Vergleich zu Männern. Grund: Viele sparen, nur wenige investieren.3

Du weißt nicht, wo du mit deiner Finanzplanung starten sollst? Und eigentlich möchtest du dich auch gar nicht mit deiner finanziellen Situation beschäftigen, weil andere Dinge in deinem Leben gerade einfach wichtiger sind?

Das verstehen wir! Aber: Es ist wichtig, dass du dich und deine Familie schützt.

Deswegen geben wir dir hilfreiche Tipps und Tools an die Hand, mit denen du direkt starten kannst. Wir helfen dir, das Beste aus deiner finanziellen Situation zu machen und deine finanziellen Ziele im Leben zu erreichen

Du bekommst von uns wichtige Informationen prägnant zusammengefasst. Alles leicht verständlich, praxisnah und auf Augenhöhe vermittelt. Denn wir wissen genau, wie überfordernd es sich am Anfang anfühlt. 

Mit Fortunalista werden deine Finanzen endlich einfach, du bekommst den Durchblick und hast im Handumdrehen eine Sorge weniger.

WARUM WIR?

Seit Anfang 2017 hilft Fortunalista Frauen, ihre Finanzplanung selbst in die Hand zu nehmen und ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Studien bestätigen dies und zeigen: Frauen sind die besseren Investorinnen! (Quelle: ING, 2020)

Auf unserer Plattform findest du umfassende Nachrichten rund um das richtige Mindset, strategisches Sparen und erfolgreiches Investieren. Und das wichtigste: Wir arbeiten zu 100 % unabhängig!

Das bedeutet, du bekommst von uns keine undurchsichtigen Versicherungen angeboten, die niemand versteht und die sich für dich nicht rentieren. Für uns steht einzig dein finanzieller Erfolg im Mittelpunkt.

Mittlerweile haben wir schon über 1.000 Frauen in Vorträgen, Workshops und unseren eigenen Kursen geholfen.

Noch heißt es „Altersarmut ist weiblich“. Wir ändern das und sorgen dafür, dass es bald heißt: Finanzielle Unabhängigkeit ist weiblich!

Fortunalista ist bekannt aus

UNSER ANGEBOT FÜR DICH​

Egal, ob du erst am Anfang stehst oder schon bereit bist dein Geld zu investieren – wir begleiten dich in jeder Phase und helfen dir teure Anfängerfehler zu vermeiden!

Dein Geschenk: Der Money-Guide

Hol dir unser 58-seitiges eBook für den Durchblick bei deinen Finanzen!

Fortunalista Bootcamp

6-wöchiger Intensivkurs: Vom Mindset übers Sparen bis zum Investieren.

Onlinekurs Erfolgs-Mindset

Lerne mit erprobten Methoden, wie du deine Ziele besser und schneller erreichst.

Werde Teil der Fortunalista-Community!

Du möchtest tägliche Inspiration für deine Finanzen bekommen und dich von der Motivation durch die Community mitreißen lassen?

Dann vernetz dich mit uns über Social Media:

Finanzen für Frauen: Vom Finanzblog zur Finanz-Community

Warum braucht es überhaupt Finanzen speziell für Frauen? Verstehen Frauen etwas sonst nicht, wie man investiert?

Nein, der Grund, warum Margarethe Honisch 2017 einen Finanzblog gegründet hat, war ein anderer. Als sie sich Jahre zuvor zu dem Thema informieren wollte, stellte sie fest, dass viele Webseiten und Finanzblogs sich ausschließlich an Männer richten Themen, die vor allem Frauen betreffen wie Gender Pay Gap oder Altersarmut fanden darin keine Beachtung. Ganz abgesehen von der Ansprache. Dirk Müller teilt in seinem Buch die LeserInnen als „erfindungsreiche Ingenieure“ und „verlässliche Sekretärinnen“ ein. Und genau das zeigt die Sicht der Finanzbranche.

Aus dem Finanzblog ist mittlerweile eine etablierte Finanzplattform geworden, die Frauen rund ums Vorsorgen und Investieren auf Augenhöhe informiert. Auf Fortunalista findest du interessante Artikel und hilfreiche Informationen, die dir dabei helfen, deine finanziellen Ziele zu erreichen. Dabei arbeiten wir unabhängig und erzählen aus der Branche. Wir arbeiten nicht auf Provision und werden dir niemals konkrete Produkte empfehlen und verkaufen. Wir möchten, dass du dir das nötige Wissen aufbaust, um selbst entscheiden zu können, was das richtige für dich ist.

Übrigens: Hier schreiben keine Journalistinnen, sondern Anlegerinnen, die bereits seit Jahren selbst investieren. Wir wissen, welche Fehler man vor allem am Anfang macht und helfen dir dabei, diese Fehler zu vermeiden. Wir standen irgendwann auch dort, wo du jetzt stehst. Und gemeinsam wollen wir, dass du bald dort bist, wo wir sind: Eine erfolgreiche Anlegerin, die finanziell unabhängig ist und ihre Finanzen fest im Griff hat.

Wir zeigen dir, wie du deine Finanzen selbst in die Hand nehmen kannst und zur erfolgreichen Anlegerin wirst!

Hier verwendete Quellen: 1) UBS, Own your Worth, 2020. 2) Deutsche Rentenversicherung, 2021. 3) Bertelsmann-Stiftung, 2020.